facebook

Bausteine

 

 

 

  • Gesprächsgruppen

    für 2 - 3 Jahrgangsstufen (in der Regel ab Stufe 9) in  der Größe von 10 - 15 Schüler/-innen sind der Kern der Religiösen Schulwochen. Sie treffen sich täglich für zwei Schulstunden (ansonsten Unterricht nach Plan). Gespräche, Diskussionen, kommunikative und kooperative Übungen sind hier die Bausteine.

  • Workshops

    sind zusätzliche Angebote für Schüler/-innen, z. B. Informationen zum diakonischen  Auslandsjahr, Fotopräsentationen, z. B. zum Thema Identität oder  Glauben, Meditationen,  Kommunikationsübungen usw.

  • Wort zum Tag

    ist ein mit Musik, Bild oder Text gestalteter Impuls für die Schülergesprächsgruppen.

  • Angebot für Lehrer_innen

    sind z. B. gestaltete Pausen, kurze Gedanken zum Tage oder auch Gesprächsgruppen.

  • Der Elternabend

    findet am Dienstag- oder Mittwochabend statt, mit einführenden Gedanken, einem thematischem Austausch oder als besinnlicher Tagesabschluss.

  • Im Gottesdienst

    zum Abschluss werden Erfahrungen, Dank und Bitten der Schülerinnen und Schüler aus der  Woche zum Ausdruck gebracht.